Aktuelles

 

Liebe Freunde, liebe Leser, liebe Wegbegleiter,

 

in unserer hektischen Welt, in der es offensichtlich nur noch „schneller, höher, weiter“ geht und auch das Gerechtigkeitsempfinden fast täglich beeinträchtigt wird, ist der Wunsch nach Ruhe und Frieden so groß wie nie.

 

Für viele von uns war es leider ein kummervolles Jahr, der Verlust eines Menschen, der Verlust eines treuen tierischen Wegbegleiters, der Verlust der Arbeitsstelle, gesundheitliche Sorgen oder auch nur die Angst, das Zuhause zu verlieren, weil man die neueste Mieterhöhung nicht mehr bezahlen kann. Man fürchtet um Lebensgrundlagen und blickt ängstlich und sorgenvoll in die Zukunft. 

 

Gerade deshalb sollte es zu Weihnachten nicht um Geschenke von materiellem Wert gehen. Anderen eine kleine Freude machen, gemeinsam Zeit mit den Menschen verbringen, die einem am Herzen liegen, das sollte unser Ziel – nicht nur zur Weihnachtszeit – sein.

 

Wir lassen uns für all diese Dinge keine Zeit mehr, gönnen uns keinen Augenblick der Ruhe und gerade zu den Feiertagen sind die Erwartungen größer als je zuvor. Vielleicht sollten wir also alle mal unsere Handys weglegen, uns an den märchenhaften Zauber von früher erinnern, einander zuhören und auf das vergangene Jahr zurückblicken? … um dann gemeinsam für 2018 Lösungen zu finden, sich neu zu sortieren, sich wieder auf das Wesentliche zu besinnen und negative Kraft- und Zeiträuber loszulassen?

Ich weiß, das ist leichter gesagt, als getan ... aber wir könnten es zumindest versuchen.

 

Nicht der offensichtlich schöne Schein, nein...  es sind auch nicht die Äußerlichkeiten, die unser Leben ausfüllen, es sind die Menschen um uns herum, die uns gut tun und unser Herz berühren. 

 

In diesem Sinne wünsche ich allen ein liebevolles Fest und ein gutes neues Jahr mit positiven Veränderungen.

 

Ihr / Euer Schreib-Engel

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schreib-Engel 2012 - 2017